Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gemeinde Wittmoldt

Postleitzahl: 24306

Kreis: Plön

Bürgermeister: Gerold Fahrenkrog

Hauptweg 24, 24306 Wittmoldt 

Tel: (04522) - 3058

 

"Das Gut Wittmoldt"

 


Herzlich willkommen!

Erstmalig urkundlich erwähnt wird Wittmoldt im Jahre 1281. Eine wunderbare Landschaft, idyllisch am Kleinen Plöner See und an der Schwentine gelegen, prägt das Gemeindebild.

Zum Gemeindegebiet gehören die Güter Wittmoldt und Güsdorf, sowie die Ortsteile Eichhorst und Siedlung Wittmoldt.

Mehrere landwirtschaftliche Betriebe gibt es noch in der Gemeinde. Weitere Betriebe ähnlicher Art wie u. a. ein Imkerbetrieb, eine Einrichtung für therapeutisches Reiten sowie ein Landmaschinenbetrieb unterstreichen den dörflichen Charakter von Wittmoldt.


Wittmoldt (vormals Wothmolte)


Adliches Gut am Kleinen Plöner-See, 1/2 Meile nordwestlich von Plön.

Dieses außerordentlich reizend belegene Gut war wahrscheinlich ursprünglich im Besitz der ehemaligen Adelsfamilie v. Gothmolte oder v.
Wothmolte, welche zum Geschlechte der v. Molt (progenies Molt) gehörte und im 14. Jahrhundert häufig erwähnt wird . . .Zur Zeit der französischen Emigration
hielt sich der General Lafayette hier eine Zeitlang auf.